Así de alto es como un comerciante espera que Bitcoin suba antes de formar una cima

Bitcoin se enfrentó ayer a otro rechazo de 12.000 dólares que causó que el precio de la cripto moneda bajara a 11.700 dólares.

Este nivel parece haberse establecido como apoyo, ya que los compradores se defendieron ardientemente contra cualquier ruptura por debajo de él
Ahora parece que la perspectiva técnica a corto plazo de la cripta no ha cambiado, ya que el BTC sigue consolidándose en la región superior de 11.000 dólares.
En cuanto a dónde puede ir a continuación, un analista explicó que está mirando hacia los 13.000 dólares como un objetivo a corto plazo
Observa que la visita a este nivel puede marcar un tope a medio plazo para la criptocracia que es seguido directamente por una desventaja significativa Bitcoin Future sigue atrapado en su prolongada fase de consolidación en la región de los 11.000 dólares superiores, a pesar de que recientemente se ha enfrentado a una intensa presión de venta de 12.000 dólares.

El rechazo aquí envió a BTC a caer a niveles bajos de 11.700 dólares, con toros defendiéndose cuidadosamente contra una caída por debajo de este aparente nivel de soporte.

En cuanto a la próxima tendencia de la cripto-moneda, los analistas señalan que sigue estando preparada para la subida.

Debido a que cada uno de los rechazos a los que se ha enfrentado en las últimas semanas se han ido debilitando gradualmente, puede ser sólo cuestión de tiempo que este nivel se rompa.

Un analista está viendo un repunte hacia los 13.000 dólares en el corto plazo, que es donde espera que se forme un tope a mediano plazo.
Bitcoin rechazado en 12.000 dólares una vez más, pero los toros se mantienen fuertes

En el momento de escribir este artículo, Bitcoin está bajando un poco menos del 1% a su precio actual de 11.800 dólares. Esto es más o menos el nivel en el que la criptodivisa ha estado operando durante los últimos días y semanas.

De la noche a la mañana, la criptodivisa de referencia hizo otra oferta de 12.000 dólares, que resultó en un firme rechazo.

Este no es el primer rechazo que se ha enfrentado a este nivel en las últimas semanas, ya que los osos han estado defendiendo ardientemente contra cualquier movimiento sostenido por encima de aquí.

Dicho esto, cada rechazo a este nivel se está volviendo cada vez más débil, lo que puede ser una señal de que los toros están ganando lentamente la delantera a los osos.
Comerciante: BTC se reunirá por 13.000 dólares antes de formar la cima a medio plazo

Mientras hablaba de las perspectivas a corto plazo de la cripta de referencia, un operador explicó que espera que Bitcoin se mueva hacia los 13.000 dólares antes de que empiece a llenarse.

„Creo que BTC irá por el área de 13K$, que es la resistencia anual del pivote. Ahí es donde buscaré cubrir mi pila restante por completo y esperaré a ver si se mantiene o continúa. La OMI está cerca de la cima, pero aún no ha llegado. Demasiada presión en el punto más alto del rally para no dar otro empujón.“

Bitcoin Cash prijs varieert in de buurt van $296, wat kunt u verwachten?

De Bitcoin Cash prijslijn wordt verhandeld met korte stijgingen en dalingen tussen de $288 en $298 niveaus op 14 augustus. De prijs van de cryptocurrency sloot boven de $292 mark.

Aan het begin van de 24-uurs handel stond de BCH-prijs op $298.15 en steeg vervolgens naar een daghoogte van $298.45 US Dollars, waarna het daalde naar de $290 tot $294. De koerslijn varieerde dicht bij deze range tot na 16:00 GMT, waarna het terugkeerde naar het $298 niveau. Op het moment van schrijven handelde Bitcoin Cash tegen $294,9 US Dollars.

Wat kunt u verwachten van de Bitcoin Cash-prijs?

Sunny Hill Capital is een Trading View-analist die een stijgend parallel kanaal tekende voor het BCHUSD-pair en zij geloven dat de cryptocurrency een Elliott-golfpatroon zal vormen.

Volgens het idee wordt verwacht dat de cryptocurrency boven de $335 mark zal stijgen, waar de analist een koopniveau van $337.9 mark heeft gelegd. Voordat de koersstijging van de cryptokaluta zich voordoet, wordt verwacht dat de koerslijn zal dalen naar de $255 mark. Als de golfcorrectie plaatsvindt en de koerslijn stijgt naar $337.9 niveau, kan de BCH-prijs stijgen naar de $480 mark met 161.8% winst naar de bovenkant.

Echter, als de cryptokaart daalt naar $245, zal deze volgorde ongeldig zijn en kan het Elliot golfpatroon niet in het spel komen.

Peter Schiff attaque la campagne publicitaire „ Drop Gold “ de Bitcoin et Grayscale

Le critique d’or et de crypto-monnaies Peter Schiff a critiqué le gestionnaire d’actifs de crypto-monnaie Grayscale Investments pour sa campagne publicitaire «drop gold», alors que la société envisage de lancer une autre campagne publicitaire pour Bitcoin Trader.

Sur Twitter, Schiff a affirmé que depuis que Grayscale Investments a lancé sa campagne publicitaire originale demandant aux investisseurs de «laisser tomber l’or» et d’investir à la place dans le bitcoin – qui est considéré par certains comme de l’or 2.0 – le prix du métal précieux a augmenté de 60%, tandis que le prix de BTC a chuté de 16%.

Barry Silbert, PDG du Digital Currency Group, dont Grayscale Investments est une filiale, a répondu à Schiff sur les réseaux sociaux en corrigeant ses calculs, car au moment où la publicité télévisée a commencé, le bitcoin se négociait à 5300 $, et est maintenant proche de 12000 $

Silbert a en outre fait valoir que comparer la performance de l’or en bitcoin «sur n’importe quelle période de temps» verrait BTC surpasser le métal précieux «dans tous les cas». Schiff a répondu, arguant que le prix de BTC Silbert indiqué était le prix de la crypto-monnaie lorsqu’elle a commencé à augmenter et que «très peu d’investisseurs ont acheté n à ce prix».

Au lieu de cela, le bug de l’or a informé Silbert de la performance du Bitcoin Trust Fund (GBTC) de Grayscale et a ajouté qu’il parierait que la plupart des investisseurs qui ont investi dans GBTC à la suite des publicités télévisées perdent de l’argent en conséquence.

Données de Yahoo! La finance montre que si l’or a augmenté de près de 60% depuis le début du mois de mai 2019, le bitcoin lui-même a vu son prix augmenter de plus de 100% à ce jour. Le GBTC de Grayscale, en revanche, a augmenté de 79%. Il convient de noter qu’en juillet, le prix du bitcoin avait grimpé à 12000 dollars, ce qui signifierait que les investisseurs pourraient simplement casser même s’ils achetaient à ce moment-là. Les investisseurs de GBTC seraient toujours dans le rouge.

Les investissements en niveaux de gris, comme l’a rapporté CryptoGlobe, ont enregistré des entrées record au cours des deux derniers trimestres, ajoutant 503,7 millions de dollars au premier trimestre de cette année et 905,8 millions de dollars au deuxième trimestre .

Au premier semestre de cette année, l’entreprise a levé 1,5 milliard de dollars grâce à une demande croissante

Le métal précieux a dépassé la barre des 2000 dollars pour la première fois cette année, car l’environnement de taux d’intérêt ultra-bas et les espoirs de plus de mesures de relance du gouvernement pour protéger l’économie ont vu les investisseurs parier sur le métal précieux. Bitcoin, en revanche, a franchi la barre des 10 000 dollars le mois dernier et a testé la barre des 12 000 dollars.

Jack Dorsey’s Square cavalca l’onda rialzista Bitcoin Wave, e fornisce un aumento delle entrate di BTC per il 2° trimestre 2020

Square ha registrato 875 milioni di dollari di ricavi da Bitcoin attraverso Cash App nel secondo trimestre del 2020. Questo è 3 volte il fatturato del primo trimestre del 2020 e 25 volte dal primo trimestre del 2018, quando la funzione Bitcoin trades è stata attivata per la prima volta sul servizio di pagamento mobile, Cash App.

Tutto sommato, Square ha detto che l’utile lordo per Bitcoin ammonta

Tutto sommato, Square ha detto che l’utile lordo per Bitcoin ammonta a 17 milioni di dollari nel secondo trimestre del 2020. La società ha detto che questo numero è un aumento del 711% rispetto all’anno precedente. Square definisce il fatturato Bitcoin come l’importo totale delle vendite di Bitcoin ai clienti, mentre i costi Bitcoin sono l’importo totale di Bitcoin che l’azienda acquista in modo da poter facilitare l’acquisto di Bitcoin condotto dagli utenti di Cash App.

Complessivamente, il fatturato totale di Square per il 2° trimestre 2020 è di 1,92 miliardi di dollari, con un aumento del 64% rispetto all’anno precedente, mentre il suo profitto lordo è di 597 milioni di dollari, con un aumento del 32% rispetto al 1° trimestre 2020.

Si noti che Square detrae i ricavi Bitcoin dai ricavi totali perché il ruolo della sua app è solo quello di facilitare l’accesso dei clienti a Bitcoin. Quando un cliente acquista Bitcoin attraverso l’applicazione Cash, Square applica un piccolo margine al costo di mercato per coprire qualsiasi volatilità che è naturalmente al di fuori del suo controllo. Per questo motivo, Square ha deciso di diminuire i ricavi Bitcoin dal fatturato totale dell’azienda „per riflettere meglio i benefici economici“, così come la sua „performance da queste transizioni“, ha detto Square nel suo rapporto sui guadagni.

Gli attributi quadrati hanno aumentato il fatturato Bitcoin grazie all’aumento della domanda dei clienti. Questo è confermato da vari dati, tra cui il fatto che gli afflussi di Bitcoin e USDT per lo scambio sono aumentati dal crollo del 12 marzo 2020.

Per coloro che non vogliono usare o non hanno accesso agli scambi

Per coloro che non vogliono usare o non hanno accesso agli scambi, Square rimane uno dei modi più popolari di acquistare Bitcoin negli Stati Uniti. Il suo fondatore Jack Dorsey è anche un convinto sostenitore di Bitcoin.

Le tasse su app come Cash app e Coinbase sono state ampiamente criticate. In uno screenshot condiviso da un utente di Twitter, una persona che acquista 10 dollari di Bitcoin al prezzo di 11.196,50 dollari di BTC riceverà solo 9,78 dollari di BTC, mentre 0,22 dollari saranno indicati come tasse.

Tuttavia, in passato, gli utenti hanno anche difeso le aziende per la semplicità di acquisto di Bitcoin da queste applicazioni. Per quanto riguarda le tariffe, alcuni utenti hanno detto che il trasferimento da e verso gli scambi avrebbe comunque comportato tariffe più alte e che altre app avrebbero pubblicizzato tariffe zero, ma avrebbero messo le tariffe in aggiunta agli attuali prezzi Bitcoin.

Mentre Cash app e Coinbase dominano lo spazio di acquisto Bitcoin al momento, sarà interessante sapere se e quando Paypal deciderà di entrare nel mercato, in quanto è stato precedentemente segnalato che sta pianificando di consentire anche gli acquisti Bitcoin su PayPal e Venmo.

Vier Finanzkryptoprojekte sehen massiven Preisanstieg

Vier wichtige Kryptoprojekte, die entweder durch Fusionen und Übernahmen (M&A) oder Launchpad mit Binance in Verbindung stehen, sind auf dem Markt für Kryptowährungen auf dem Vormarsch, wie NewsLogical bestätigen kann. Interessanterweise gehören die vier Projekte laut CoinMarketCap zu den 24-Stunden-Spitzengewinnern.

Zu den Projekten gehört Swipe (SXP), das Anfang des Monats für einen nicht bekannt gegebenen Betrag von Binance übernommen wurde.

Kaum zwei Wochen nach der Übernahme brennt Swipe’s digitale Wertmarke nun mit einem Preisanstieg von 41% in den letzten 24 Stunden.

Die Swipe-Plattform ermöglicht es Benutzern, digitale Vermögenswerte mit Debitkarten zu kaufen. Der Fiat-Betrag in der App wird mit Hilfe des Visa-Zahlungsnetzwerks automatisch in kryptografische Wertebei Bitcoin Profit umgewandelt. Swipe wird zur Zeit in 31 Ländern eingesetzt, wobei die Nationen hauptsächlich in der Europäischen Union liegen.

Binance LaunchPad Crypto Assets Blaze

Neben dem Swipe-Token sind auch drei digitale Binance LaunchPad-Assets auf dem Markt hoch im Kurs. Projekte wie KAVA, BAND und LUNA erzielen mit ihren Token hervorragende Ergebnisse auf dem Markt.

Der BAND-Token zum Beispiel hat in den letzten 24 Stunden einen Preisanstieg von 46% verzeichnet. Der digitale Token bleibt laut CoinMarketCap unter den Top-Gewinnern.

Dasselbe könnte man von KAVA und LUNA sagen, die einen Preisanstieg von 31% bzw. 21% verzeichnen.

Die Gründe für den plötzlichen Preisanstieg können zum Zeitpunkt dieser Zusammenstellung nicht festgestellt werden. Der allgemeine Krypto-Markt muss jedoch noch stark nach oben ziehen, da er weiterhin zwischen Bär und Bulle wechselt. Bitcoin und einige andere beliebte Wertmarken sind im Allgemeinen grün.

Was die Entwicklung betrifft, so glaubt der Gründer und CEO von Binance, Changpeng Zhao, im Volksmund CZ genannt, dass sich der Krypto-Markt allmählich aus der Winterperiode bei Bitcoin Profit herausbewegt und in naher Zukunft eine turbulente Preisrallye erleben könnte.

Bitcoin hält sich derzeit in einem stabilen Gleichgewicht, etwas über 9.000 $, kurz nachdem das Unternehmen einen Preiseinbruch von über 10.000 $ bei seiner jüngsten größten Rallye erlebt hat.

Twitter Hack Coverage By Mainstream Media to Hurting Bitcoin (BTC)

Twitter doświadczył jednego ze swoich największych hackerów do tej pory, który wpłynął na konta wybitnych światowych osobistości i firm.
Relacja z hack’a na Twitterze przez Mainstream media podkreśla Bitcoin jako cyfrową walutę używaną przez przestępców.

Ponadto, większość nagłówków nadal używać sformułowania „Bitcoin Scam“ dalsze wgniecenie reputacji BTC.
Od tego czasu cena BTC spadła z poziomu 9.200 dolarów i znajduje się poniżej strefy wsparcia 9.150 dolarów.
Ostatnia 24 godzina na Twitterze i w Internecie została wypełniona doniesieniami o hakowaniu kont znanych światowych osobistości i firm na Twitterze. Sprawcy hakowania oszukiwali ludzi, aby wysłać Bitcoin na adres Bitcoin Era z obietnicą podwojenia ilości wysłanego Bitcoinu.

Dotknięte konta Twittera obejmują oficjalne uchwyty Gemini Exchange, Binance Exchange, CZ (Binance CEO), CoinDesk, Tron’s Justin Sun, Elon Musk, Charlie Lee, Chas App, Coinbase, Bill Gates, a nawet Kanye West. Poniżej znajduje się tweet Zilliqa podkreślający niektóre z tych kont.

Okładka Twittera Hack Places a Dent na Bitcoin’s Reputation
Szybkie wyszukiwanie przez Google hack na Twitterze pokazuje, że media mainstreamowe wbijają się w reputację Bitcoin’a poprzez sformułowania w nagłówkach swoich nagłówków, aby podkreślić to wydarzenie. Fakt ten został zauważony przez @100trillionUSD poprzez poniższy Tweet. @100trillionUSD jest twórcą słynnego modelu Stock-to-Flow Bitcoin.

Krótka analiza techniczna Bitcoin’a

Szybki rzut oka na rynki kryptograficzne ujawnia, że wiadomości o hakerze na Twitterze i jego związku z Bitcoinem miała niepożądany wpływ na rynki kryptograficzne. W czasie pisania tego, Bitcoin spadł z komfortowych poziomów powyżej 9.200 dolarów i obecnie walczy o utrzymanie 9.100 dolarów obszaru wsparcia. Większość altcoinów jest w kolorze czerwonym prowadzonym przez Ethereum, który spadł z 240 dolarów do 230 dolarów poziomów od czasu wiadomości o hack.
Twitter Hack Coverage By Mainstream Media jest Hurting Bitcoin (BTC) 17

Wracając do codziennego wykresu BTC/USDT dzięki uprzejmości Tradingview ujawnia, że istnieje duża szansa, że Bitcoin może spaść dalej w wyniku hackowania Twittera. Bliższe przyjrzenie się wykresowi ujawnia następującą sytuację dla Bitcoinu.

Bitcoin wyraźnie handluje poniżej 50-dniowej średniej kroczącej z 100-dniowym i 200-dniowym MA’s zapewniając obszary zainteresowania dla możliwego odbicia na 8.800 dolarów i 8.500 dolarów odpowiednio,
Obroty handlowe zmniejszyły się i są zaznaczone na czerwono, a MACD wskazuje na niepewność w przyszłości.
MIF jest stosunkowo wysoka i wynosi 60, a hack na Twitterze dostarcza paliwa do ewentualnej sprzedaży Bitcoin na rynkach kryptograficznych.

Wniosek
Podsumowując, relacja z hack’a na Twitterze przez media Mainstream szkodzi Bitcoin’owi, oznaczając cyfrowe aktywa jako preferowaną walutę dla przestępców. W rezultacie, Bitcoin i ogólny rynek kryptograficzny jest na czerwono z BTC prawdopodobnie zmierza do terytorium niedźwiedzia w najbliższych godzinach i dniach.

Podobnie jak w przypadku wszystkich analiz Bitcoin, zaleca się inwestorom i inwestorom wykorzystanie stop losses w celu ochrony przed nagłą zmiennością. Inną taktyką byłoby wdrożenie podejścia „poczekaj i zobacz“ w niepewnych czasach, takich jak teraz.

Bitcoin IRA-undersökning poängterar positivt mot tillgångens framtid

Bitcoin Trader, en blockchain och cryptocurrency-relaterad „IRA-teknologiplattform“, har nyligen lagt fram en undersökning som frågar sina användare vad de vill ha av dessa investeringar.

I huvudsak pekar resultaten från undersökningen positivt på framtiden för cryptocurrency, eftersom många av dem letar efter ”stora avkastningar” och konsekvent letar efter fler tillgångar att investera inom.

Undersökningens viktigaste resultat, enligt ett pressmeddelande, var:

53% av de svarande är intresserade av att tjäna ränta på sina investeringar, antingen genom att satsa på Ethereum eller låna ut.
Investeringar i alternativa mynt är fortfarande av stort intresse för konsumenterna (rankad som nummer 1 bland de nya önskade funktionerna 2020), trots den högre marknadsvolatiliteten och den obevisade produkten som ofta finns i dessa mindre mynt.
Kryptoinvesterare verkar ha en större aptit på alternativa tillgångar eftersom 46% vill investera i ädelmetaller, 36% i cannabis och 9% i filmer.
57% av Bitcoin IRA-användare köper och håller cryptocurrency som en långsiktig investering.
42% tror att priset på Bitcoin kommer att vara $ 15 000 eller högre i slutet av året.
Dessa nummer kom från en slumpmässig grupp med 300 medlemmar, av vilka många har varit med Bitcoin IRA sedan 2016.

Chris Kline, medgrundare och COO på Bitcoin IRA, talade om ärendet, som hade sagt:

”Bitcoin IRA-investerare förväntar sig att vinna vinster på krypto som överträffar traditionella tillgångar under 2020. Vi är så glada över att kontinuerligt arbeta med nya investeringstjänster och uppgraderingar baserat på deras feedback när vi arbetar för att hjälpa dem att nå sina pensionsmål. ”

WIRD DIE HEUTIGE „VIERFACHHEXE“ EINEN BÄRENTREND FÜR AKTIEN UND BITMÜNZEN AUSLÖSEN?

Es wird erwartet, dass die Turbulenzen am Aktienmarkt ab heute aufgrund der so genannten „Vierfachhexerei“ zunehmen werden. Wird derselbe plötzliche Anstieg der Volatilität auch Bitcoin in denselben Bann ziehen?

WAS IST EINE VIERFACHHEXE AN DER BÖRSE, UND WARUM IST DAS WICHTIG?

Heute ist an der Börse als eine Vierfachhexe bekannt. Das ominös klingende Ereignis findet einmal pro Quartal am dritten Freitag der Monate März, Juni, September und Dezember statt.

Es bedeutet den Verfall von Börsen-Futures, Aktienindex-Optionen, Single-Stock-Futures und Single-Stock-Optionen auf einmal.

Vierfache Hexerei, tritt am dritten Freitag im Monat eines jeden Quartals, im März, Juni, September und Dezember, auf und bezieht sich auf den gleichzeitigen Verfall von Single-Stock-Optionen, Single-Stock-Futures und Aktienindex-Optionen und Aktien-Futures.

Da so viele Kontrakte gleichzeitig auslaufen, führt dies zu einem Tag mit erhöhtem Handelsvolumen. Der plötzliche Anstieg des Handelsvolumens kann unerwartete Volatilität auslösen, weshalb es die Konnotation „Hexerei“ trägt.

Hexerei bezieht sich auf die „Hexenstunde“, ein Ammenmärchen einer alten Ehefrau, das besagt, dass Hexen nach Mitternacht herauskommen, um Chaos und Aufruhr zu verursachen.

Das Ereignis, das heute stattfindet, könnte auf dem ohnehin schon angespannten Aktienmarkt für ähnliches Chaos und Aufruhr sorgen.

Tage vor dem letzten Vierfachhexen brach der Aktienmarkt zusammen und zog Bitcoin mit sich nach unten. Beide Anlageklassen haben eine kräftige, stetige, V-förmige Erholung vollzogen, aber da ein Großteil der Rallye auf Fördergelder und einen plötzlichen Zustrom von Spekulanten zurückzuführen ist, ist ein tieferer Zusammenbruch nicht unmöglich.

Viele Analysten prophezeien einen Tag der Abrechnung am Aktienmarkt. Dieser Tag könnte bald mit dem Vierfachhexen hier sein. Und wenn die Aktien wieder einbrechen, wie könnte dies Auswirkungen auf Bitcoin haben?

Bitcoin BTCUSD versus S&P 500 Korrelationsdiagramm | Quelle: Handelsansicht

Die Zeit für den Bitcoin läuft ab

ÜBER 60% DER BITCOIN-VERTRÄGE LAUFEN NÄCHSTE WOCHE AUS

Die Vierfachhexerei könnte Auswirkungen auf den Aktienmarkt haben und durch die fortgesetzte Korrelation könnte sie Bitcoin auch dabei helfen, früher als später eine Entscheidung zu treffen.

Wenn die heutige Veranstaltung jedoch nicht genügend auslaufende Kontrakte enthält, um Bitcoin aus dem Konsolidierungskreis zu befreien, dann besteht die Chance, dass am kommenden Freitag der Trick gelingt.

Während heute der große Tag an der Börse ist, an dem Verträge auf einmal auslaufen, werden 60% aller offenen Beteiligungen an Bitcoin am Freitag, den 26. Juni, auslaufen.

Eine Woche vor dem US-Feiertag zum Unabhängigkeitstag könnten wir endlich wieder ein Feuerwerk an Bitcoin-Preisaktionen erleben.

Nachdem sie fast zwei volle Monate lang seitwärts gehandelt haben, bereiten sich die Händler auf den nächsten großen Schritt der Anlage vor. Da Bitcoin so nahe an wichtigen Widerständen liegt und die Halbierung des Vermögenswertes nun überschritten ist, hat das Open Interest Rekordhochs erreicht.

Bei so vielen Kontrakten, die in der nächsten Woche oder so auslaufen, ist eine Unterbrechung der Seitwärtsbewegung vorprogrammiert.

Laut der neuen Stock-to-Flow-Prognose wird Bitcoin zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich $520.000 einnehmen

Die Schlüsselmarke von 10.000 Dollar hat sich in den letzten Wochen als hartnäckige Hürde für die Vernichtung von Bitcoin erwiesen. Die Kryptowährung hat wiederholt $10.000 angezapft, aber es ist ihr nicht gelungen, genügend Schwung zu sammeln, um sie über der kritischen Widerstandsmauer zu halten.

Bitcoin wird derzeit bei etwa 9.683 $ gehandelt, da sie erneut versucht, die 10.000 $-Marke zu überwinden. Es ist jedoch unklar, ob die Käufer in der Lage sein werden, die Bären in Schach zu halten und gleichzeitig die Bullen zu bestätigen.

Dennoch zeigt eine neue Iteration des beliebten Stock-to-Flow-Modells, dass Bitcoin Profit (BTC) letztendlich zu einem Durchschnittspreis von $520.000 gehandelt wird. Leider wird dies in absehbarer Zeit nicht geschehen.

Nach dem LGS-S2F-Modell wird BTC bis 2040 bei $520.000 pro Münze liegen.

Der pseudonyme Quantenanalyst, der unter dem Namen QuantMario bekannt ist, stützte sich auf das Stock-to-Flow-Modell von PlanB, um ein neues LGS-S2F-Modell zu erstellen. Dem Analysten zufolge zielt dieses Modell darauf ab, das bestehende S2F-Modell zu verbessern, und es verwendet eine neue analytische Formel für den Bitcoin-Preis.

Konkret stellt er fest, dass das ursprüngliche S2F-Modell davon ausgeht, dass es auf der Welt eine unendliche Menge Geld gibt, das in die BTC fließen kann. Dies ist wirklich nicht der Fall, da es auf der Welt Immobilien im Wert von schätzungsweise 217 Billionen Dollar gibt.

QuantMario erklärt weiter:

Bitcoin Circuit und die Steuergewinne„Nach der fünften Halbierung in etwa acht Jahren prognostiziert das ursprüngliche S2F-Modell, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin höher sein wird als der Wert aller Immobilien auf der Welt: Aktien, Immobilien, Fiat Money, Gold usw. Klingt unmöglich? Richtig“.

Crypt∞li, ein Analyst bei SFOX, kombiniert dann das LGS-S2F-Modell mit Variablen, die die Rentabilität des Bergwerks und den Stromverbrauch berücksichtigen, um zukünftige Bitcoin-Preise zu generieren.

Warum diese Anpassungen am ursprünglichen S2F-Modell vornehmen? Sie könnten fragen. Nun, Crypt∞li argumentiert, dass das grundlegende Stock-to-Flow-Modell für Bitcoin nicht langfristig Bestand haben kann.

„Der Output des S2F-Modells erfordert grundsätzlich eine 10-fache Preiserhöhung von einem Zyklus zum nächsten. Geht man von einer konstanten Rentabilität der Bergleute aus (Gleichgewicht von Preis und Bergmannannannahme), dann muss sich der Aufwand im Bergbau alle vier Jahre verfünffachen – die Kombination aus einer zehnfachen Preiserhöhung und einer Halbierung der Blockbelohnung führt alle vier Jahre zu einer fünffachen Erhöhung der Belohnung in Fiat-Währung.

Unter Berücksichtigung dieser Aspekte – wo Bitcoin vom profitablen Bergbau über Blockbelohnungen und Transaktionsgebühren zum profitablen Bergbau nur über Transaktionsgebühren gelangt – erwartet das Modell, dass der Bitcoin-Preis langsam aber stetig steigt.

Während PlanBs jüngste Überarbeitung seines Stock-to-Flow-Modells Bitcoin zwischen 2020 und 2024 auf durchschnittlich rund 288.000 $ beziffert, prognostiziert dieses neue Modell für den gleichen Zeitraum bescheidene 10.978 $. Darüber hinaus prognostiziert dasselbe Modell zwischen 2036 und 2040 $520.686 Bitcoin.

Führungskräfte der Industrie geben leckere Bitcoin-Preisprognosen heraus

Während dieses neue Modell voraussagt, dass Bitcoin erst in zwei Jahrzehnten wahrscheinlich eine halbe Million Dollar erreichen wird, sind die Führungskräfte der Industrie eher optimistisch geblieben. So glaubt beispielsweise Mark Yusko, CEO von Morgan Creek Digital, dass Bitcoin das Potenzial hat, in zehn Jahren 500.000 Dollar zu erreichen. Yusko ist der Meinung, dass die größte Krypto-Währung der Welt den Goldmarkt schließlich überholen wird, da mehr Investoren erkennen, dass das Krypto-Asset im Vergleich zum gelben Metall ein besserer Wertgegenstand ist.

Darüber hinaus bemerkte Raoul Pal von Global Macro Investor, dass Bitcoin im Mai eine perfekte Keilstruktur bildete, was die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin 1 Million Dollar erreicht, erheblich erhöhte.

Eine dezentralisierte Kryptowährung zur Unterstützung der Green-Planet

EcoDollar: Eine dezentralisierte Kryptowährung zur Unterstützung der Green-Planet-Initiative

Die traditionellen Bank- und Finanzsysteme haben uns immer wieder im Stich gelassen und bieten trotz eines massiven Durchbruchs der Internet-Technologie in den letzten zwei Jahrzehnten immer noch rudimentäre Lösungen an.

bei Bitcoin Profit haben Krypto-Währungen eine wichtige Rolle

Infolgedessen erfreuen sich dezentralisierte Kryptowährungen, die frei von staatlichen und regulatorischen Eingriffen sind, einer großen Nachfrage. In den letzten zehn Jahren seit der Einführung der Krypto-Währungen bei Bitcoin Profit haben Krypto-Währungen eine wichtige Rolle gespielt und es geschafft, die Mainstream-Finanzmärkte weitgehend zu durchdringen.

Aber die Sache mit Kryptowährungen wie Bitcoin ist, dass ihr Algorithmus nach dem Proof-of-Work (PoW)-Konsensmodell arbeitet, bei dem die Bergleute gegeneinander antreten müssen, um neue Blöcke im Blockkettennetzwerk freizuschalten. Daher verbrauchen sie sehr viel Strom, was sich letztlich auf die Umwelt auswirkt.

EcoDollar – Lösung der bestehenden Anomalien mit einer grüneren Krypto-Währung

EcoDollar löst die bestehenden Anomalien der Kryptoindustrie und ist eine solche revolutionäre, auf Blockketten basierende, dezentralisierte digitale Währung, die frei von der Einmischung irgendeiner politischen Einheit oder Zentralregierung ist.

EcoDollar ist eine Proof-of-Stake (PoS)-Open-Source-Krypto-Währung, die auf ihrem nativen verschlüsselten Blockkettenteil und einem Teil des EcoDollar-Ökosystems läuft. Das EcoDollar-Ökosystem besteht aus seiner nativen Krypto-Währung, einer verschlüsselten Blockketten-Plattform und einer offenen Support-Community.

Mit dem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmodell arbeitet EcoDollar nach dem „Absteckungs“-Modell, bei dem die Server alle Transaktionen allein durch Abstecken der EcoDollar-Kryptowährung aus ihren jeweiligen Brieftaschen validieren. Das „Absteckungs“-Modell erfordert nicht die Verwendung von High-End-Hardware.

Das EcoDollar-Blockkettensystem verwendet auch den MasterNode-Mechanismus, bei dem die MasterNode-Server ihre Transaktionen validieren können. Genau wie andere normale Server sind MasterNode-Server vollständige Knoten, die die Blockkette unterstützen, indem sie eine vollständige Kopie des Münzbuchs beherbergen. Somit tragen MasterNodes gegenüber den normalen Servern eine höhere Verantwortung für die Gesamtsicherheit und das Funktionieren der Blockkette.

Für das Hosting eines EcoDollar-MasterNodes müssen Sie jedoch mindestens 100.000 EcoDollar-Kryptowährungen einsetzen. Jeden Monat verteilt das System etwa 100.000 EcoDollar als Belohnung an die MasterNode-Besitzer.

Das EcoDollar MasterNode-Abstimmungssystem ermöglicht es den Gemeindemitgliedern, während des Abstimmungsprozesses kritische Entscheidungen zu treffen.

Der Preis der EcoDollar-Krypto-Währung schwankt je nach den wirtschaftlichen Gegebenheiten von Angebot und Nachfrage. Alle Transaktionen und Guthaben in der EcoDollar-Blockkette werden sicher auf Servern gespeichert, die an verschiedenen geografischen Standorten weltweit verstreut sind. Einige der Hauptmerkmale der EcoDollar-Krypto-Währung sind

Alle Transaktionen erfolgen direkt zwischen dem Emittenten und dem Empfänger ohne Einmischung Dritter.
Die Transaktionszeiten betragen im Durchschnitt weniger als eine Minute und somit wird der EcoDollar zu einer idealen Kryptowährung für den täglichen Gebrauch an verschiedenen Händlerstandorten.
Die auf der EcoDollar-Blockkette gespeicherten Transaktionsaufzeichnungen geben keine persönlichen Daten des Brieftascheninhabers preis.

EcoDollar’s Initiative und Reserven für einen grüneren Planeten

Das Hauptziel, das hinter der Schaffung der EcoDollar-Plattform steht, ist ihre Greener Planet Initiative, die darauf abzielt, die Umwelt zu schützen und weltweit mehr grünes Land zu erwerben.

Die EcoDollar-Blockkette und ihre Krypto-Währung werden vollständig durch den Wert dieser weltweit erworbenen und erhaltenen biodiversen Landbesitze unterstützt und gesichert.

Die Bauträger sagen, dass 75% des Erlöses aus der anfänglichen Lieferung von 100.000 Millionen EcoDollar-Kryptowährungen in die Initiative „Greener Planet Reserve“ fließen werden.

Die Initiative für einen grüneren Planeten repräsentiert eine Reihe von Prinzipien und Aktionen bei Bitcoin Code, die die gesamte Arbeit der EcoDollar-Gemeinschaft repräsentieren. Die EcoDollar-Gemeinschaft arbeitet mit der Vision, in den nächsten 30 Jahren einen grünen Planeten zu schaffen.

Im Rahmen dieser Initiative zielt die Plattform darauf ab, Umweltprogramme und -politiken zu fördern und zu verabschieden, indem Umweltorganisationen weltweit in EcoDollar finanziert werden.

Darüber hinaus plant die Plattform auch, ihre Gelder für die Ausbildung von Schulen zu verwenden, die wirtschaftliche nachhaltige Entwicklung lehren, indem sie Wirtschaftswachstum, Umweltschutz und soziales Wohlergehen miteinander in Einklang bringen.

Ein Teil der EcoDollar-Strategie besteht darin, mit ökologischen Einrichtungen zusammenzuarbeiten, um eine präzise Methode für die Bewertung grüner Eigenschaften bereitzustellen, die zur Erhaltung der Natur beitragen wird.

Im Rahmen seines Reservats „Greener Planet“ strebt EcoDollar ein Naturreservat an, das Millionen von Quadratmetern biologisch vielfältigen Landes umfasst, das weltweit verteilt ist. Ziel ist es, seinen Landerwerb auszuweiten und es zu schützen, um die Erhaltung von Flora, Fauna und anderen gefährdeten Ökosystemen weiter zu fördern.