Es ist 10 Jahre her seit der ersten Bitcoin Rush Transaktion: 5.050 BTC für $5

Es ist sicher zu sagen, dass Bitcoin einen langen Weg zurückgelegt hat, seit es der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Heute vor genau 10 Jahren fand die erste Markttransaktion statt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie es gelaufen ist und wo wir heute stehen.

Bitcoin Rush vor 10 Jahren

Heute vor genau 10 Jahren fand die erste Markttransaktion für Bitcoin Rush statt. Damals wurden 5.050 BTC für 5,02 $ verkauft. Wie Saifedean Ammous, Autor von The Bitcoin Rush Standard, betonte, war dies wahrscheinlich einer der wichtigsten Momente und der guten Erfahrungen in der Geschichte von Bitcoin, da die Kryptowährung zu einem Wirtschaftsgut wurde.

Seitdem hat sich natürlich viel verändert. Das Netzwerk ist sicherer und weiter verbreitet geworden, und der digitale Knappheitsmechanismus von Bitcoin hat den Test der Zeit bestanden.

Heute ist die gleiche Menge Bitcoin mehr als 42 Millionen Dollar wert. Das ist ein Wachstum von etwa 838.000.000.000%. Unnötig zu sagen, dass es nicht viele Vermögenswerte gibt, die eine solche erstaunliche Wertsteigerung erfahren haben.

Natürlich ist der bisherige Erfolg kein Indikator für zukünftiges Wachstum, aber die Gesamtentwicklung von Bitcoin und dem gesamten Feld ist zweifellos von Bedeutung.

bitcoin

Was hat Bitcoin in diesen 10 Jahren erreicht?

Alles aufzulisten, was Bitcoin in 10 Jahren durchgemacht hat, ist eine Herausforderung, da es viele wichtige Entwicklungen gegeben hat.

In erster Linie brachte sie eine Technologie hervor, die heute genutzt, erforscht und implementiert wird. Blockchain-basierte Technologie beginnt nicht nur bei Start-ups, sondern auch bei etablierten und bekannten Unternehmen, sogar bei Finanzdienstleistern, Einzug zu halten.

Wie von Ammous erwähnt, ist es jedoch die Tatsache, dass es Bitcoin gelungen ist, sich auf dem Markt zu behaupten und viel stärker als bisher hervorzugehen.

Die Knappheit von Bitcoin und seine vorprogrammierte Natur haben viele renommierte Experten veranlasst, es als Alternative zu traditionellen Fiat-Währungen zu bezeichnen. Einige haben es sogar mit Gold verglichen. Tatsächlich sagte der Vorsitzende der US-Notenbank selbst, dass Bitcoin ein Wertspeicher sei, genau wie Gold.

Es waren sehr aufregende 10 Jahre, und es ist wahrscheinlich sicher anzunehmen, dass es noch viel mehr Spannung geben wird. Da Bitcoin sich in wenigen Monaten halbiert hat, wartet die gesamte Community darauf, was sich auf den Preis und alles, was damit zusammenhängt, auswirken wird.

Seien Sie der Erste, der über unsere Preisanalyse, Krypto-News und Trading-Tipps informiert wird: Folgen Sie uns auf Telegramm oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.